Bereichsleitung Kundenservice (m/w/d)

Lübeck – Unbefristet – Vollzeit

Jetzt bewerben

Job Beschreibung

Der Stadtwerke Lübeck Konzern mit seinen Unternehmen bündelt unterschiedlichste Dienstleistungen und Produkte zur Versorgung der Region Lübeck. Das Portfolio für Kunden reicht von der nachhaltigen Energie- und Wasserversorgung, über eine schnelle Glasfaser Vernetzung von Lübecker Unternehmen bis hin zu einer modernen Infrastruktur und einem innovativen öffentlichen Nahverkehr. Der Kundenservice (mit dem Schwerpunkt: Endkunden) spielt dabei eine sehr entscheidende Rolle.

Um die Neustrukturierung des Bereichs Kundenservice langfristig umzusetzen sowie interne Prozesse nachhaltig zu verbessern, sucht die Stadtwerke Lübeck GmbH Dich als Bereichsleitung Kundenservice (m/w/d)!

Aufgaben

  • Du planst, steuerst und leitest die neustrukturierte Abteilung Kundenservice mit ca. 70 Mitarbeitenden.
  • Du treibst die interne Prozessverbesserung hinsichtlich Effizienz, Qualität und Serviceorientierung voran.
  • Du förderst eigenverantwortliches Arbeiten, Teamzusammenhalt und etablierst kreatives Ideenmanagement.
  • Du wirkst aktiv an strategischen und digitalen Themen im Bereich Kundenservice mit.
  • Du übernimmst das Management von bereichsübergreifenden Projekten und agierst als wichtige Schnittstelle.

Job Anforderungen

  • Du liebst und lebst Kundenservice!
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung in der Führung von größeren, heterogenen Teams im Kundenservice.
  • Du bist sehr empathisch und kannst resilient mit Konfliktsituationen umgehen.
  • Du zeichnest dich durch eine hohes analytisches Verständnis gepaart mit einer Faszination für digitale Prozesse aus.
  • Du überzeugst durch Klarheit in der Kommunikation und eine starke Delegationsfähigkeit.
  • Du kennst dich mit der Anwendung von traditionellen und modernen Arbeitsformen aus.
  • Du hast idealerweise Erfahrung bei Stadtwerken oder im öffentlichen Sektor mit dem Schwerpunkt Energieversorgung.

Job Vorteilen

Was die Stadtwerke Lübeck GmbH Dir bietet:

  • Eine sehr verantwortungsvolle Führungsrolle in einem heterogenen Team, die direkt an die Geschäftsführung berichtet.
  • Eine attraktive Vergütung und zusätzliche Benefits, wie beispielsweise Zuschüsse zur Altersvorsorge oder ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Ein moderner, ökologischer und transparenter Arbeitsplatz sowie ein breites Angebot bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Viele individuelle Weiterbildungsangebote und Entwicklungsprogramme.